buschschwanzrennmaus
  In Erinnerung
 
Leider ist ein Buschileben viel zu kurz...


Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.





Bandit
männlich
3. März 2011 - 7. Januar 2015

Bandit kam mit seinen Brüdern und seinen Schwestern von einer Züchterin aus Deutschland zu mir. Er war sehr frech und forderte imemr seine Leckerlis, ihm entging auch nie etwas. Er lebte zusammen mit Shiro und Rex.


Gheisha
weiblich
3. Oktober 2011

Eltern: Electra & Gulliver
Geisha kam bei mir auf die Welt. Sie war eine aktive Mäusedame. Zur Hand sehr scheu, aber Leckerlis verschmähte sie nie. Sie lebte zusammen mit Viva und Felicitas.


Fleur
weiblich
1/4. Januar 2011 - 3 August 2014

Fleur kam mit ihren Schwestern und Papa Benito von einer Züchterin aus Deutschland zu mir. Sie war im Rudel eher eine zurückhaltende Maus, zur Hand aber sehr lieb und zutraulich.


Viva
weiblich
1/4. Januar 2011 - 15 Juli 2014

Viva kam mit ihren Schwestern und Papa Benito von einer Züchterin aus Deutschland zu mir. Sie war eine tolle Maus, sehr aufmerksam und neugierig. Sie lebte zusammen mit Felicitas und Geisha.


Electra
weiblich
1/4. Januar 2011 - 19 März 2014

Electra kam mit ihren Schwestern und Papa Benito von einer Züchterin aus Deutschland zu mir. Sie war eine freche und sehr "aufdringlich zutrauliche" Maus. Sie lebte zusammen mit Fleur und Lilu.


Lilu
weiblich
3. März 2011 - 15 Februar 2014

Lilu kam mit ihrer Schwester und ihren Brüdern von einer Züchterin aus Deutschland zu mir. Sie wollte immer Chef sein, bei den Artgenossen, sowie auch zur Hand, wenns aber Leckerlis gab, konnte sie plötzlich eine sehr liebe Maus sein. Sie lebte zusammen mit Electra und Fleur.


Gulliver
männlich
November 2010 - 7 November 2012

Gulliver kam aus einer Auffangstation in Deutschland zu mir. Er  war ein total lieber und ruhiger Burschbe. Er lebte mit seinem Weibchen Viva, Felicitas und Geisha zusammen. Er verstarb völlig überraschend.


Joy
weiblich
1/4. Januar 2011 - 12 April 2012

Joy war eine tolle Maus, super zutraulich und eine super Mama. Sie verstarb völlig unerwartet ohne ersichtlichen Grund. Sie stammte von einer Züchterin aus Deutschland und kam damals mit ihren Schwestern und Papa Benito zu mir. Die Kleine wird mir sehr fehlen.


 
  Heute waren schon 2 Besucher (14 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=